Starke 2. Halbzeit

SKG Bickenbach III – DJK/SSG Darmstadt 0:7 (0:5)

Am Sonntag traf unsere D3 auf einen sehr spielstarken Gegner.

Lange stand man in der Abwehr sehr stabil und Niko hatte in der Innenverteidigung alles im Griff. Als er aber, nach einem unglücklichen Zusammenprall bei einem Kopfballduell, verletzt ausscheiden musste, ging durch die Umstellung ein kleiner Riss durch die Mannschaft. Es kam wie es kommen musste, bei uns ging dadurch die Konzentration ein wenig verloren und der Gegner kam immer besser in Spiel und ging kurz darauf mit 0:1 in Führung. Bis zur Halbzeit konnte der Gast das Ergebnis dann auf 0:5 in die Höhe schrauben. 
In der Halbzeitpause fand Jeremy wohl die richtigen Worte. Man konnte nun besser mithalten, und hatte auch einige gute Aktionen nach vorne. Hinten stand man nun wieder sicherer und es dauerte bis zur 55. Minute, ehe Darmstadt wieder erfolgreich war. Zwischendurch hatte Philip im Tor einige brenzlige Aktionen entschärfen können. Alles in allem kann man aber sagen, dass sich die komplett zur Saison neu zusammengestellte Mannschaft immer besser findet.

Es spielten:
Philip (C), Nico, Christian, Justin, Burak, Simon, Julian, Ennio, Cedric,

Eingewechselt wurden:
Kaan, Max, Seymen, Moritz