Saisonfinale und Meisterschaftsfeier in der SKG-Arena

Am vergangenen Sonntag endete eine erfolgreiche Saison für den Bickenbacher Fußball.
Die letzten beiden Ergebnisse standen hierbei nicht im Vordergrund, sondern die Meisterschaftsfeier der ersten Mannschaft vor zahlreiche Fans, darunter Bürgermeister a. D. Günter Martini der extra aus Fulda anreiste. Auch sein Nachfolger Markus Hennemann verfolgte das Spiel.

Vor Spielbeginn wurden Spieler und Verantwortliche des Spielbetriebes verabschiedet. Den Verein verlassen werden Kevin Lang und Alexandru Paraschiv Richtung Geinsheim und Hessenliga.

Marco Toch wurde als Co-Trainer verabschiedet wird aber weiter als Spieler der SKG erhalten beleiben. Thomas Aldorf als Trainer der 1B mit seinem Co-Trainer Conny Becker. Alis Betätigungsfeld liegt nun in der Organisation des sportlichen Bereiches der SKG und Conny wird weiter als Spieler der 1B und der AH aktiv sein.

Konrad Schemel der langjährige Jugendleiter und seit 10 Jahren Spielausschussmitglied wurde ebenfalls verabschiedet.

Für 620 Spiele wurde der langjährige Klassetorwart und Bickenbacher Urgestein Jan Müller geehrt.

Das Spiel gegen Viktoria Griesheim geriet zur Nebensache. Erwähnenswert war das Geschenk der Mannschaft an ihren Trainer. Rafael Sanchez durfte eine Halbzeit mit seinen beiden Söhnen zusammen auf dem Platz stehen. Bemerkenswert ist, dass er nicht negativ auffiel und seine gewohnt souveräne Leistung brachte.
Es spielten:
Kevinio, Rafael sen. Ab 44. Max, Alexandru, Langi, Ruben, Croci, Phil ab 68. Patrick, Jan, Gussi, Raffa jun. Ab 73. Becks, Blacky
Die SKG begann stürmisch und führte durch Tore von Raffa (21.) und Alexandru (27.) mit 2:0. In der zweiten Hälfte verkürzte Griesheim in der 50. Minute auf 2:1.
Blacky stellte in der 55. Minute mit dem 3:1 den alten Abstand her.
In der Folgezeit hatte die SKG eine Fülle von besten Torchancen, die aber nicht genutzt wurden. So kam es, dass Griesheim in der 81. und 87. Minute 2 Tore erzielte und die Partie 3:3 Unentschieden endete.
Dies hatte aber auf die danach stattfindenden Feierlichkeiten keinen Einfluss mehr.


Spielstatistik

Es wurden 14 Spieler eingesetzt.

SKG Bickenbach – SC Vikt. Griesheim II 3:3 (2:0)

SKG BickenbachLang  –  Langgartner, Ganzert, Gussmann  –  Sanchez (44. Kleinsorge), Sanchez, Schneider (68. Wittmann), Rifino, Winter, Paraschiv  –  Sanchez (73. Becker)
ToreSanchez (21. / Rifino), Paraschiv (27. / Winter), Winter (55. / Paraschiv)
Gelbe KartenSanchez (79.), Paraschiv (43.)
Gelb/Rote KartenParaschiv (75.)
Rote Karten