Chancenlos

SV Dersim Rüsselsheim – SKG Bickenbach 4:0 (2:0)

Am vergangenen Sonntag war die SKG im wahrsten Sinne des Wortes chancenlos beim Tabellenführer in Rüsselsheim Es spielten: Andi ab.17. Bene, Marc, Tomeg, Jan, Ruben, Langi, Raffa, Hassan ab 64. Audrey, Becks Patrick ab 23. Cosimo, Phil.

Dersim war von Beginn an die bestimmende Mannschaft und spielte technisch versiert auf das Bickenbacher Tor.
Die Mannen von Trainer Sanchez brachten den Kampf und den Willen ein und ließen zunächst keine Torchancen zu. Doch bereits in der 13. Minute konnte von der Außenbahn unbedrängt geflankt werden und Jan beförderte unglücklich den Ball ins eigene Tor. In der Folge musst noch Andi verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Auch Patrick verließ vorzeitig den Platz. Bene im Tor machte aber während der gesamten Spielzeit eine gute Figur.

An den Toren in der 44., 52. und 86. Minute hatte er keine Chancen sie zu verhindern. Das Grundproblem über die 90 Minuten war, dass es keine Entlastung gab und eigene Torchancen nicht zustande kamen.
So war man mit dem Ergebnis gut bedient und muss nun gegen Mannschaftenr auf Augenhöhe eine konzentrierte Leistung abrufen und vor allem in der Offensive gefährlicher werden.

Am Sonntag spielen beide Mannschaften bei St. Stephan Griesheim.
Die 1b beginnt um 12.00 Uhr und die 1A um 14.00 Uhr.


Spieldetails

14746