Last Minute Niederlage in Brandau

KSG Brandau – SKG Bickenbach 3:2 (2:1)

Auch bei Aufsteiger KSG Brandau, konnte die SKG nicht ihre ersten Punkte der Saison einfahren, obwohl man nah dran war.

Die SKG begann mit: Dreher – Buschbeck (60.min. Demir), Kleinsorge, Güngermüs (31.min. Langgartner), Hauser – Ra.Sanchez, Emig (46.min. Becker), Ru.Sanchez, Schneider – Meyer, Saltzer

Bereits zu Beginn der Partie kamen die Gastgeber durch einen flachen Schuss ins Eck zur frühen Führung. Die SKG kam dann eher überraschend zum Ausgleich. Durch eine sehenswerte direkt Abnahme beförderte Alex Meyer Fußballgott den Ball über den Keeper ins Tor. Doch wer dachte, dass die Bickenbacher mit einem Remis in die Pause gehen konnte, hatte sich getäuscht. Kurz vor dem Halbzeitpfiff ging die KSG erneut in Führung.

Im zweiten Durchgang wurden die Bickenbacher ein wenig aktiver, und so kam man zum zwischenzeitlich verdienten Ausgleich. Nach einer wirklich erstaunlichen Passkombination, war es wieder Meyer mit dem 2:2. Die Hoffnung war da, wenigstens den ersten Punkt einzutüten, doch kurz vor dem Ende kehrte wieder das alte Leid zurück. In der Nachspielzeit konnte die KSG Brandau ihren Last-Minute Sieg bejubeln und wir schauten wieder einmal in die Röhre.

Nun heißt es, alle Kräfte bündeln und am kommenden Sonntag gegen Aufsteiger Hellas Rüsselsheim, den ersten Sieg einfahren!!!! Anstoß in der SKG Arena ist um 15 Uhr.


Spieldetails

15023