Effektiver Auswärtssieg

Rot Weiß Darmstadt 1B – SKG Bickenbach 0:3 (0:2)

Mit einer sehr guten defensiven Leistung und effektiver Chancenverwertung kam die SKG zu einem wichtigen Auswärtssieg. Es war auch ein Spiegelbild des Spiels in Bickenbach. Damals war die SKG die spielbestimmende Mannschaft und verlor wegen der mangelnden Chancenverwertung.

Diesmal waren es die Rot Weißen die trotz mehr Ballbesitz, es nicht schafften die Abwehr der Bickenbacher zu überwinden.
Der erste ernsthafte Konter der SKG führte auch zum 1:0 in der 19. Minute. Ein genauer Pass von Benny in den Lauf von Raffa, konnte dieser mit links ins lange Eck vollenden. Weitere gute Angriffe wurden jedoch nicht bis zum Ende gespielt.
In der 37. Minute landete ein Freistoß bei Tomeg auf der rechten Seite und seine Flanke fand Benny in der Mitte. Der ließ sich nicht lange bitten und erhöhte auf 2:0.
Da die Gastgeber sich die Zähne an der Bickenbacher Defensive ausbissen, gab es auch keine weiteren Torchancen mehr und es ging mit der Bickenbacher Führung in die Pause.

In der 57. Minute dann ein sehenswerter Treffer der SKG zum 3:0. Ein langer Ball auf Raffa auf der rechten Seite, dieser überlief zwei Gegenspieler und flankte diagonal auf den mitgelaufenen Benny und dieser traf aus 15 Metern direkt ins lange Eck.
Nachdem dann noch ein Darmstädter Spieler in der 65. Minute wegen einer Tätlichkeit gegen Tomeg das Feld verlassen musste, war die Partie eigentlich entschieden.
Doch so sicher konnte man nicht sein. Gute Kontermöglichkeiten zum 4:0 wurden ausgelassen und Rot Weiß hatte noch zwei gute Chancen um ein Tor zu machen, verzogen knapp oder Alex parierte.

So konnte man einen wichtigen Sieg feiern und am Sonntag geht es weiter im Derby gegen die Spvgg Seeheim-Jugenheim.
Die SKG spielte mit: Alex K., Tomeg, Phil, Raffa, Jan ab 84. Witti, Benny, Marc H., Patrick ab 46. Langi ab 76. Rocco, Becks, Alessandro, Max. 


Spieldetails

15211