Nullnummer

SKG Bickenbach –  TSV Wolfskehlen 0:0 (0:0) | Spieldetails

Es war eine Nullnummer am gestrigen Sonntag zwischen der SKG Bickenbach und dem TSV Wolfskehlen.

Die Gäste aus dem Ried verteidigten gut, wobei die Defensive nicht besonders gefordert wurde und hatten mit einem Pfostentreffer eine nennenswerte Torchance.

Die SKG war nicht in Lage sich mehrere hochkarätige Torchancen zu kreieren. Nicht einmal in den letzten 35 Minuten, in denen man mit einem Mann mehr auf dem Platz stand, da der Gästetorhüter wegen Notbremse des Feldes verwiesen wurde.

Eine gute Aktion in der ersten Hälfte und ein paar Torschüsse am Ende der Partie, das wars.

Ingo wählte nachfolgende Aufstellung: Felix, Marlon, Daniel, Tim, Tomeg, Marc, Willi, Ole, Cosi, Benny, Witti  ab 38. Becks.

Am Sonntag geht es dann weiter bei Hellas Rüsselsheim. Auch keine leichte Aufgabe.

Anstoß hier wird 15.30 Uhr sein.

Die 1B spielt um 12.30 Uhr bei der TSG Wixhausen.


Spieldetails

15930