Zeichen gesetzt

SV Olympia Biebesheim – SKG Bickenbach 1:3 (2:0) | Spieldetails

Im Auswärtsspiel bei Olympia Biebesheim hat unsere 1A mal wieder ein Zeichen gesetzt, dass man es zum Ende der Saison nicht auslaufen lässt und den guten Tabellenstand nicht einfach aufgibt.

Ingo musste auf zahlreiche Stammkräfte verzichten und wählte nachfolgende Aufstellung: Felix, Becks, Kevin, Marc, Langi, Ole ab 71. Marlon, Benny, Cedric, Adrian ab 85. Thore, Witti, Tomeg.

Aufgrund der angespannten Personalsituation, ging man die Partie im Rheinstadion diesmal mit einer defensiveren Ausrichtung an. Biebesheim hatte mehr Ballbesitz und versuchte mit schnellem und sicheren Passspiel zum Erfolg zu kommen.

Die eine oder ander gefährliche Situation vor demTor von Felix wurde mit Glück und Geschick bereinigt. In der Offensive der SKG gab es einige Ansätze, die aber oftmals zu leichtfertigen Ballverlusten führten. So war es doch überraschend, dass mit der ersten guten Kombination Ole in der 37. Minute mit einem Flachschuss die SKG mit 1:0 in Führung brachte. Biebesheim geschockt und diese Schockstarre hielt noch eine paar Minuten an, so dass Ole in der 42. Minute mit einem sehenswerten Schuss von der Strafraumkante auf 2:0 erhöhen konnte.

In der 2. Hälfte war Biebesheim klar dominant, aber die Torabschlüsse zu ungenau und leichte Beute für Felix. In der 69. Minute fiel dann der Anschlusstreffer zum 1:2 und der Druck wurde größer. Entlastungsangriffe fanden wenig statt, zumal Ole der für Torgefahr hätte sorgen können, verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. 

Mit viel kämpferischen Einsatz brachte es die Haukeelf trotzdem fertig Widerstand zu leisten und Räume für Konter ergaben sich zunehmend. Als in der 91. Minute der gerade eingewechselte Thore einen Ball von der rechten Außenbahn zu Becks brachte, konnte dieser mit der letzten Patrone einen Torschuss wagen.

Der abgefälschte Ball landete im Netz und der Auswärtssieg stand fest. Glückwunsch an das Team. Es stehen jetzt noch 4 Spiele an, die es gilt mit der gleichen Konzentration anzugehen. Abzuwarten gilt es wie sich die Personalsituation entwickelt.

Am Sonntag ist für die 1A erst einmal Pause ehe es am kommenden Mittwoch 18. Mai 2022 ohne den Support der Bickenbacher SGE- Fans gegen die abstiegbedrohten Brandauer geht. Super Termin aber die SKG fördert das Fair Play, hat immer ein großes Herz für Andere und hilft wo sie kann.

Mal sehen, ob es in Zukunft auch einmal in die andere Richtung geht. Die Vergangeneheit hat dies nicht bewiesen.

Am Sonntag geht es für unsere 1B zu Sturm Darmstadt. Anstoß ist 15.30 Uhr.


Spieldetails

16060