Schwierige Aufgabe mit Geduld gelöst

 SKG Bickenbach – TSG Messel 4:0 (1:0) | Spieldetails

Es war die erwartet schwere Aufgabe die am gestrigen Sonntag unserer Mannschaft gegen die TSG Messel gestellt wurde.

Die SKG spielte mit: Felix, Tim, Kevin, Marc, Tomeg, Julius ab 70. Becks, Ole, Joel ab 60.Maruf, Emre, Lukas ab 76.Adrian, Cedric.

Messel stand wie erwartet tief und verteidigte das eigene Tor sehr engagiert.

Im letzten Jahr brachten sie der SKG bereits eine Heinmniederlage auf dem Kunstrasenplatz bei und auch im Hinspiel sicherten sie sich in der letzten Minute ein Unentschieden. Dies sollte diesmal aber nicht der Fall sein.

Ohne echte Torchnace für die SKG in der ersten Halbzeit und einem ruhigen ersten Abschnitt für Felix der lediglich ein paar Rückpässe seiner Mitspieler aufnehmen musste, passiert nicht viel.

Der Berichterstatter war schon auf dem Weg zum Aufwärmen und “Grohe Hell klein” bei Rosel, als ein schnell ausgeführter Freistoß Ole im Strafraum erreichte und er die verdiente Führung erzielte.

Nach der Pause bemühten sich die Gäste etwas offensiver mitzuspielen und konnten ein paar Eckbälle für sich verzeichnen. Gefahr brachten sie aber nicht vor das Tor der SKG.

So nahm das Spiel seinen Lauf und Stimmung kam dann in der 60. Minute plus 20 Sekunden später auf.

Maruf kam ins Spiel und mit seinem ersten Ballkontakt wuselte er auf der rechten Seite durch 3 Messeler durch. Sein platzierter Ball landete im unteren Toreck zum 2:0.

Wenige Minuten später erhöhte Lukas nach einem schnell vorgetragenen Konter auf 3:0.

Den Schlusspunkt setzte erneut Maruf in der 90. Minute mit dem 4:0.

Am Sonntag geht es zum letzten Spiel diesen Jahres zum TSV Godelau der im Hinspiel die SKG beinahe die erste Saisonniederlage beigefügt hätte. Mit Glück endete die Partie nur 1:1.

Anstoß ist um 14.00 Uhr.

Vorher bestreitet man noch am Mittwoch 23.11.2022 um 20.00 Uhr das Kreispokalspiel bei Hellas Darmstadt.

Das Spiel findet auf dem Kunstrasenplatz bei der TSG Darmstadt am Woog statt.


Spieldetails

16380