Überzeugender Sieg

SKG 1B – SV Hahn 1B 7:1

Einen überzeugenden Sieg erlangte die 1B am vergangenen Sonntag gegen den SV Hahn. Es spielten: Andi, Björn ab 55. Nils W., Marcel, Jan, Rocco jun ab 77. Jojo, Phil, Nico ab 32. Alex B., Emil, Stefan, Zeidi, Nils Z.

Von Beginn an bestimmte die Aldorftruppe das Spielgeschehen und hatte in den ersten Minuten durch Rocco knapp übers Tor und Marcel an die Latte, Chancen in Führung zu gehen. In der 15. Minute war es dann soweit. Nach Eckball von Stefan beförderte Zeidi den Ball per Kopf zum 1:0 in die Maschen. In der 21. Minute war es Stefan selbst, der nach Zuspiel von der Strafraumkante mit links auf 2:0 erhöhte. Patte in der 35. Minute per Freistoß und Marcel mit Elfmeter erhöhten bis zur Pause auf 4:0. Nach dem Seitenwechsel erhielt Phil die Ampelkarte und Hahn kam etwas besser ins Spiel. Andi mit Glanzparade und die Latte verhinderten hier einen Gegentreffer. In der 67. Minute war es dann doch soweit. Nach einer Nachlässigkeit auf der linken Abwehrseite erreichte der Pass den mitgelaufenen Stürmer der auf 4:1 verkürzte. Im letzten Drittel der Partie, war aber wieder Schluss mit lustig und Marcel erhöhte nach Vorlage von Rocco und Nicos Lattenknaller auf 5:1 und 6:1. Nils Z. konnte dann den Schlusspunkt mit dem 7:1 zu setzen.

Verdient und überzeugend und nun kommen 3 Spiele innerhalb einer Woche, die es gilt zu gewinnen, um sich in der Tabelle weiter nach oben zu bewegen.

Am Dienstag den 3. April um 19.30 Uhr in Gräfenhausen und am Donnerstag den 5. April um 19.30 Uhr in Eschollbrücken.

Mal sehen was die nächsten Wochen bringen.
Am Samstag (sofern gespielt wird) geht es zum Derby nach Hähnlein.
Anstoß ist um 15.00 Uhr.


Spieldetails

14299