Angekommen?

SKG Bickenbach – TSG Wixhausen 4:0 | Spieldetails 
SKG Bickenbach 1b – TSG Wixhausen 1b 3:0 | Spieldetails 

Mit einem deutlichen Sieg am 6. Spieltag scheint die SKG Bickenbach nun endlich in der Kreisoberliga angekommen zu sein.

Es spielten: Andi, Langi, Max, Marc, Patrick, Ruben, Cosimo ab 86. Stefan, Phil ab 80. Tolkan, Raffa, Benny ab 64. Audrey, Becks.
Das Spiel begann vor einer ansehnlichen Zuschauerkulisse und bestem Fußballwetter mit viel Ballbesitz der Gäste. Der Heimmannschaft merkte man in den ersten Minuten die Nervosität an, da es in dieser Begegnung darum ging die ersten Punkte zu holen und den Negativtrend aufzuhalten.

Zunächst konnte man keine Akzente in Richtung Wixhäuser Tor setzen und musste viel Defensivarbeit verrichten. Erst nach 15 Minuten kam man etwas besser ins Spiel und kombinierte sicherer.
In der 23. Minute wurde Cosimo kurz vor dem Strafraum gefoult und den Freistoß schoss Benny zum 1:0 in die Maschen. Im Anschluss konnte sich Andi noch einmal auszeichnen, als er einen Distanzschuss über die Latte lenkte.
Nach dem Seitenwechsel spürte man, dass sich die Sancheztruppe endlich einmal für ihren Aufwand belohnen wollte den sie seit einigen Spieltagen betrieben hat.

Stark in den Zweikämpfen und schnelles direktes Spiel nach Vorne führte zu echter lang vermisster Torgefahr.
In der 56. Minute tankte sich Benny über die linke Seite durch und erhöhte aus spitzem Winkel zum 2:0.
Von Wixhausen kam ab diesem Zeitpunkt kaum noch Gegenwehr, so dass Andi wenig gefordert war.
In der nachfolgenden Spielzeit sah man endlich nach langer Zeit wieder zügige Kombinationen, direktes Passspiel und zwei weitere schön heraus gespielte Tore.

Zunächst war es Cosimo der in der 73. Minute nach einem Querpass von Audrey am zweiten Pfosten den Ball über die Linie drückte.
In der 85. Minute war es Langi der nach einer Abwehr am eigenen Tor über das gesamte Feld flitzte und einen Pass von Audrey aufnahm und zum 4:0 einschoss.
Das Spiel war endgültig entschieden und in der Region nahm man ein Erdbeben der mittleren Richterskala 7,0 zu Kenntnis, ausgelöst von der Stein der allen Freunden und Spielern der SKG herab fiel.
Der erste Sieg, die ersten 3 Punkte, aber die kommenden Wochen werden nicht einfach und man hat immer noch den letzten Tabellenplatz inne.

So gilt es Kräfte zu bündeln, um gegen den nächsten Gegner, dem SV Traisa am Sonntag um 15.00 Uhr im Heimspiel zu punkten.


Spielstatistik

SKG Bickenbach – TSG Wixhausen 4:0 (1:0)

SKG BickenbachDreher  –  WittmannLanggartnerKleinsorgeHauser  –  BeckerSanchez, RuZannino (86. Trunk), Schneider (80. Ilhan)  –  Saltzer(65. Tchikahane), Sanchez, Ra
ToreSaltzer (23. / Zannino), Saltzer (56. / ), Zannino (73. / Tchikahane), Langgartner (84. / Tchikahane)
Gelbe Karten
Gelb/Rote Karten
Rote Karten

Die 1B gewann ihr Heimspiel gegen ebenfalls TSG Wixhausen mit 3:0 und bleibt weiter ungeschlagen. Torschützen waren Danny Gussmann, Yannick Bitsch (2).
Sie muss bereits am Donnerstag um 19.30 Uhr gegen den SV Kamerun ran und am Sonntag empfängt man den TSV Nieder-Ramstadt um 13.00 Uhr in der SKG Arena.