Stets bemüht

SKG 1B – SKG Gräfenhausen 1B 0:0

Es spielten: Kevini, Aaron ab 58. Phil., Fifty, Nils W., Stefan, Cosimo ab 35. Alex B. , Marcel ab 31. Philipp, Zeidi, Yannick, Alex, Felix Benne, Rocco, Jojo und Björn kamen nicht zum Einsatz.

Stetig bemüht war die 1B den zweiten Saisonsieg einzufahren, doch es gelang wieder nicht. Mit Ausnahme der 2. Spielminute in der die Gäste eine gute Möglichkeit hatten aber Kevinio parierte, konnte man keine großen Torchancen zulassen.
Doch bei 75% Ballbesitz waren die Zuspiele zu ungenau und das Durchsetzungsvermögen im Angriff und offensiven Mittelfeld zu schwach. Die wenigen gefährlichen Torschüsse wurden von dem Gräfenhäuser Schlussmann pariert. Die größte Chance hatte Marcel in der 77. Minute als er zwar bedrängt zwar frei zum Schuss aus 16 Metern kam, aber am Tor vorbei schoss.
Es ist noch ein weiter Weg, aber mit Spiel zu Spiel wird die Mannschaft mehr Erfahrung sammeln und muss insbesondere vor dem Tor cleverer agieren, dann sind auch wieder mehr Punkte drin und man verlässt den letzten Tabellenplatz.

Am Sonntag geht es zum SV Hahn mal sehen was dort machbar ist.


Spieldetails

14024