Moral bewiesen

SKG 1B – SKG Ober-Beerbach 2:2 (1:0)  | Spieldetails

In Unterzahl erkämpfte sich die 1B am vergangenen Sonntag im Derby gegen Ober-Beerbach ein verdientes 2:2 Unentschieden.

Es spielten: Juli, Björn Z. ab 80. Nils Z., Ahmad, Jörn, Stefan, Zeidi, , Emil, Conny, Phil, Cosimo ab 55. Gussi, Marcel.

Bickenbach startete engagiert und Marcel hatte bereits früh die Führung auf dem Kopf, doch verfehlte freistehend das Tor. Die Gastgeber hatten mehr Ballbesitz, doch gefährlicher kamen die Ober-Beerbacher vor das Tor, ohne zunächst erfolgreich zu bleiben.

Die unnötigen Ballverluste im Mittelfeld und und die zahlreichen Flanken hinters Tor steigerten nicht gerade den Druck auf das Gästetor. So kam es wie es kommen musste, dass in der 27. Minute die Gäste mit 1:0 in Führung gingen. Danach wachte die Mannschaft auf und versuchte über den Kampf ins Spiel zu kommen. Manchmal zu viel Kampf, aber auch viel Theatralik im Männersport Fußball motivierten den Schiedsrichter die Bickenbacher mit einigen gelben Karten zu belasten.

So gab es darüber hinaus keine nennenswerten Ereignisse zu berichten.

Nach der Pause wurde die SKG stärker und man drängte auf den Ausgleich.

In diese Phase hinein kam der Höhepunkt der Bickenbacher Torhütertage der zum 0:2 aus gefühlten 70 Metern führte. Wir beschreiben den Fauxpas nicht, man muss es gesehen haben.

Davon ließ sich aber Dieters Team nicht beeindrucken und berannte weiter das Beerwischer Tor. Der gerade eingewechselte Gussi erzielte den Anschlusstreffer zum 1:2. Weitere Möglichkeiten wurden unkonzentriert ausgelassen. In der 83. Minute ein weiterer Rückschlag. Phil bekam wegen Foulspiels zu Recht die gelbe Karte, da er aber aus der 1. Halbzeit bereits vorbelastet war gab es gelb-rot.

Aber auch dieses Handycap steckte die Mannschaft mit Bravour weg und belohnte sich in der 84. Minute durch Stefan mit einem schönen Linksschuss zum 2:2.

Für mehr reichte es an diesem Tag nicht. Aber die Moral stimmt, mal sehen was die kommenden Wochen bringen.

Am Sonntag geht es zur SKG Gräfenhausen. Chancenlos ist man dort sicher nicht.


Spielstatistik

Es wurden 13 Spieler eingesetzt.

SKG Bickenbach 1b – SKG Ober-Beerbach 2:2 (0:1)

SKG BickenbachHöfle  –  Zeißler, B (80. Zeißler, N), Koperly, Nowak  –  Güngömüs, Trunk, Zeidler, Becker, Schneider, Zannino (55. Gussmann)  –  Kopp
ToreGussmann (78. / ), Trunk (84. / )
Gelbe KartenZeidler (28.), Becker (11.), Schneider (75.), Kopp (40.), Zeißler (83.)
Gelb/Rote KartenSchneider (83.)
Rote Karten