Torflut am Hinkelstein

FC Alsbach 1B – SKG Bickenbach 1B 6:3 (0:2)

Viele Tore sahen die wenigen Zuschauer im Derby zwischen dem FC Alsbach und der SKG Bickenbach. Mit konsequenter Torausbeute ging die SKG mit einer 2:0 in die Halbzeitpause.

Patte Zeidler per Fallrückzieher und Foto Tschikahane mit einem Schuss ins Dreieck waren hierfür verantwortlich. Alsbach hatte auch einige Torchancen aber entweder waren die Schüsse zu ungenau oder Flo im Tor konnte parieren.

Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Gastgeber den Druck und auch die Spielgeschwindigkeit. Die Folge war der Anschlusstreffer zum 1:2 in der 52. Minute.
Marcel konnte in der 63. Minute einen Abpraller nach Konter über Foto aus 18 Metern noch zum 3:1 verwerten, doch dann summierten sich die Fehler auf Bickenbacher Seite, so dass die Gastgeber bis auf 4:3 davonzogen.
Die beiden Tore in der 90. und 92. Minute waren ebenso überflüssig und schraubten das Ergebnis in die Höhe. Nun entsprach es nicht unbedingt der Höhe nach dem Spielverlauf.

Noch 2 Spiele in denen die Mannschaft den 6. Platz erreichen kann. Mal sehen was möglich ist.
Es spielten: Flo, Zeidi, Foto, Lars, Marcel, Stefan, Jojo, Ali, Tolkan ab 87. Nils Z., Conny ab 80. Dennis, Björn ab 80. Domenico.
Am Sonntag empfängt man im letzten Heimspiel die 1b von der TSG Messel.
Anstoß ist um 13.00 Uhr 


Spieldetails

14917