2. Saisonsieg

TSG Wixhausen 1b – SKG Bickenbach 1B 2:3 (1:0)

Einen verdienten aber am Ende etwas glücklichen Sieg konnte die 1b am Sonntag in Wixhausen erringen.

Die SKG spielte mit:
Flo, Emil, Björn, Jörn, Yannick, Nils W., Steffen, Vincent ab 16. Niklas, Caner ab 70. Nico, Mesut ab 80. Jojo, Patrick
In der ersten Halbzeit war es ein verteiltes und auch sehr zerfahrenes Spiel. Torchancen gab es auf beiden Seiten die zunächst nicht genutzt wurden.
In der 38. Minute gingen die Gastgeber mit einen sehenswerten Tor in Führung. Die Bickenbacher waren zu weit aufgerückt und die Abwehr ließ sich zweimal düpieren. Am Ende schlenzte der Wixhäuser den Ball aus spitzem Winkel ins lange Eck.

Die Bickenbacher gingen ein wenig betröppelt in die Pause, aber Dieter hatte anscheinend die passenden Worte in der Halbzeit gewählt. Bereits in der 46. Minute setzte sich Patrick auf der Außenbahn durch und seien Flanke erreichte den freistehenden Mesut der aus kürzester Distanz einschoss.
In der Folgezeit hatte die SKG mehr Spielanteile, ohne aber große Gefahr vor das Tor der Gastgeber zu bringen. Erst in der 76. Minute konnte man einen weiteren Treffer erzielen der ein Spiegelbild des Ausgleichs war. Wieder Patrick von rechts und Mesut in der Mitte. Die Führung war verdient. In der Schussviertelstunde mobilisierten die Gastgeber noch einmal alle Kräfte und in der 84. Minute kamen sie zum Ausgleich. Wenige Minuten später wären sie beinahe noch in Führung gegangen, aber die Direktabnahme von Emil konnten seine Mitspieler von der Linie kratzen. Das wärs gewesen.
So kam es doch noch zu einem Bickenbacher Erfolg. Der kurz vorher eingewechselte Jojo wurde von Niklas auf die Reise geschickt und seinen Schuss wehrte der Torhüter ins eigene Tor.

Gewonnen und 3 Punkte was will man mehr.

Am kommenden Sonntag wird der Gegner Sturm Darmstadt sein und das wird eine Nummer größer. Mal abwarten wie sich die Mannschaft dann präsentiert.
Anstoß ist um 13.00 Uhr


Spieldetails

14992