Halbes Dutzend gegen Sturm

SKG Bickenbach 1b – FC Sturm Darmstadt 6:3 (6:1)

Eine Woche nach dem schwachen Auftritt und einer knappen 1:2 Niederlage bei der Zweitvertretung der SG Modau stand vergangenen Sonntag das Heimspiel unserer Zweiten gegen den FC Sturm Darmstadt an.

Mit folgender Aufstellung ging die Elf von Dieter Stephan in das vorerst letzte Heimspiel mit Zuschauern: Dreher – Lewan, Groschi, Steffen, B. Zeißler – Buschi, Julius (ab 60. Vincent), N.Stein, Nestler – Patrick (ab 60. Nils Z.), Alex Meyer Fußballgott (ab 85. Jojo)

Bereits kurz nach dem Anpfiff sahen die zahlreichen Zuschauer in der SKG Arena eine ganz andere Mannschaft im Vergleich zur Vorwoche. Durch frühes Anlaufen und ordentlichem Zweikampfverhalten, gelang es frühzeitig den Gegener aus dem Norden Darmstadts unter Druck zu setzen. Dies führte bereits in der 6. Minute zum 1:0. Nachdem Lewan sich auf der rechten Außenbahn frei spielen konnte, fand sein Zuspiel im Strafraum unseren Alex Meyer Fußballgott. Der musste nur noch einschieben. Zwar konnte FC Sturm Darmstadt durch Gaus in der 17. Minute per Foulelfmeter ausgleichen, blieb aber anschließend chancenlos. So gelang es der Elf von Dieter Stephan durch drei Tore von Patrick, einem weiteren Tor unseres Fußballgotts sowie einem sehenswerten Treffer von Niklas in den rechten Torwinkel nach 35. Minuten bereits mit 6.1 zu führen. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel gelang es den Gelb-Schwarzen nicht mehr das konzentrierte und dominierende Spiel der ersten Hälfte zu zeigen. So schaltete man zwei bis drei Gänge zurück und fing in Folge dessen noch zwei Gegentore durch den Toptorjäger Gaus. Am Ende stand ein erfreuliches 6:3 zu Buche.

Zusammenfassend ist für die Zweite ein erfolgreicher Sonntagmittag zu bilanzieren. Nach einem schwachen Auftritt in Modau schaffte es die junge Truppe von Dieter die richtige Antwort zu geben und steht nun auf einem starken fünften Tabellenplatz.

In der kommenden Woche geht es in die direkte Nachbarschaft des Unesco-Weltkulturerbes nach Messel. Vielleicht bringt der dann neu eingeweihte SKG Mannschaftsbus drei Punkte mit.


Spieldetails

15462