2019

Derbysieg zur Seemer Kerb

Spvgg Seeheim-Jugenheim – SKG Bickenbach 5:4 (2:2)

Am gestrigen Donnerstag konnte die Spvgg Seeheim-Jugenheim einen 5:4 Derbysieg gegen die SKG Bickenbach erringen. Passend zur Seemer Kerb wurde Ihnen auch mit dem 23. Mann auf dem Platz der passende Mundschenk serviert, der dafür Sorge trug, dass die Kerb nicht beeinträchtigt wird.

Wieder kein Sieg gegen Messel

SKG Bickenbach 1B – TSG Messel 1b 0:0 (0:0)

Der Sonntag stand unter dem Zeichen des Abschieds. Marcel Kopp, Danny Gussmann und Patrick Zeidler wurden nach vielen Jahren und zahlreichen Spielen für die erste und zweite Mannschaft verabschiedet. Sie wechseln zum frischgebackenen Kreispokalsieger 2019, der Alte Herren Mannschaft der SKG Bickenbach. Zum Spiel gibt es nicht viel zu sagen. Die SKG hatte mehr Spielanteile war aber vor dem Tor zu umständlich oder die Abspiele waren zu ungenau.

Chance genutzt

SKG Bickenbach – VfR Gross Gerau 3:2 (1:1)

Die SKG Bickenbach hat ihre Chance auf den Klassenerhalt wieder erhöht. Durch den Last Minute Sieg gegen Gross Gerau ist man nun einen Platz nach oben geklettert und belegt nun den Relegationsrang bei noch 3 ausstehenden Spielen.

Wieder Spitzenmannschaft geärgert

SKG Bickenbach 1B – Germania Pfungstadt 4:4 (1:1)

Der 1B macht es in den letzten Wochen viel Spaß die Aufstiegsfavoriten zu ärgern.Nachdem man bereits beim VfR Eberstadt gewonnen hatte und danach etwas unglücklich bei Grün Weiß Darmstadt verlor, erreichte man am vergangenen Sonntag ein 4:4 Unentschieden gegen den Tabellenführer aus Pfungstadt.

Punkt in Darmstadt

RW Darmstadt 1B – SKG 0:0 (0:0)

Nach dem so wichtigen Auswärtssieg beim direkten Konkurrenten TSG Wixhausen (3:0) und dem überraschenden Erfolg gegen den SV Hahn (1:0) ging es an einem sonnigen Sonntag Vormittag zur Reserve Mannschaft von Rot Weiß Darmstadt. Auch dieses Spiel war ein sogenanntes „6 Punkte Spiel“, da die Rot-Weißen drei Punkte vor der SKG stand.